Prof. Dr. med.

Philipp Babilas


Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Allergologie, Lasermedizin, Ambulante Operationen
  • Dozent im Studiengang Ästhetische Medizin an der Uni Greifswald
  • Gerichtsgutachter für dermatologische Fachgutachten
Prof. Dr. med. Philipp Babilas

Fachgebiete

Ausbildung

  • Studium der Humanmedizin an der RWTH Aachen und der Tulane University, New Orleans, USA
  • Dissertation an der Dermatologischen Klinik der RWTH Aachen

Berufsweg

  • 2001
    Beginn der klinisch-dermatologischen Tätigkeit an der Klinik für Dermatologie des Universitätsklinikum Regensburg
  • Seit 2007
    Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten und Allergologie
  • 2008
    Habilitation
  • 2009
    Ernennung zum Oberarzt
  • 2013
    Berufung als außerplanmäßiger Professor

Auszeichnungen und Stipendien

  • 2003
    Borchers-Plakette der medizinischen Fakultät der RWTH Aachen für eine herausragende Dissertationsleistung
  • 2003
    Friedrich-Wilhelm-Preis der RWTH-Aachen für herausragende wissenschaftliche Leistungen
  • 2004
    Abgesandter Stipendiat Deutschlands beim „1. European Training Program for Residents in Dermatology 2004“, Rom, Italien
  • 2008
    Posterpreis, verliehen im Rahmen der Jahrestagung Euro-PDT in Barcelona
  • 2008
    PDT-Preis für Forschungsarbeiten zur photodynamischen Therapie und der Fluoreszenzdiagnostik
  • 2011
    Auszeichnung „Glanzlicht biomedizinischer Forschung“ für den Fachartikel publiziert in „Proceedings of the National Academy of Sciences USA“
  • 2011
    Innovationspreis der Deutschen Dermatologischen Lasergesellschaft
  • 2012
    Heinz-Maurer-Preis
  • 2012
    Publikationspreis der Deutschen Gesellschaft für Dermatochirurgie
  • 2013
    Auszeichnung „Spitzenforschung in der Dermatologie 2013“ für herausragende klinische Forschung auf dem Gebiet der Lasermedizin durch die ALPHA Informationsgesellschaft

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Deutsche Dermatologische Gesellschaft
  • Deutsche Gesellschaft für Dermatochirurgie
  • Deutsche Dermatologische Lasergesellschaft
  • Deutsche Gesellschaft für Augmentation und Fetttransfer
  • Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin Therapie
  • Dermatologic & Aesthetic Surgery International League

Publikationen

  • Publikation von über 100 Fachartikeln und Buchbeiträgen
  • Regelmäßige Beiträge auf Seminaren und Fortbildungen zu einer Vielzahl unterschiedlicher Spezialthemen
  • Besondere Arbeitsschwerpunkte bilden die Lasertherapie und die dermatologische Krebstherapie
Praxis
Hautzentrum Regensburg
Anschrift:
Hautzentrum Regensburg
Prof. Dr. med. Philipp Babilas
Prüfeninger Str. 17
93049
Regensburg
Telefon:

Fachbeiträge von Prof. Dr. med. Philipp Babilas

5 Mythen rund um Sonnenschutz
5. August 2020
Nach wie vor kursiert viel Halbwissen zum Thema Sonnenschutz, daher deckt Prof. Dr. med. Philipp Babilas in diesem Beitrag fünf Mythen rund um das Thema Sonnenschutz auf.
Haartransplantation

Eine Haartransplantation eignet sich für Betroffenen mit irreversiblen Haarausfall, wie der androgenetischen oder einer vernarbenden Alopezie, besonders wenn medikamentöse Therapien mit Finasterid oder Minoxidil nicht ausreichend anschlagen oder der Haarausfall bereits zu weit fortgeschritten ist. …

Der kostenfreie derma.plus Newsletter

Erhalten Sie nützliche Ratgeberinhalte zu dermatologischen Themen & Therapien – von unseren Experten verständlich für Sie aufbereitet!

© derma.plus. Alle Rechte vorbehalten.