Adipositas einfach erklärt | derma.plus

Definition: Adipositas

Der Begriff Adipositas beschreibt die übermäßige Vermehrung von Fettgewebe (Adipozyten), wodurch der Anteil der Körperfettmasse am Gesamtkörpergewicht erhöht ist. Adipositas wird in drei Schweregrade eingeteilt. Die Einteilung erfolgt durch Bestimmung des Body Mass Index (BMI). Mit dem Schweregrad steigt das Risiko für schwere Folgeerkrankungen, insbesondere des Stoffwechsels und des Herz-Kreislaufsystems.